Web Content Display

 

 
 LERNANGEBOTE FÜR DIE DIGITALE WELT
Back

Veolia PraxisCamp 4.0 am 13. und 14. Juni 2019 im openBerlin, Cisco

Veolia PraxisCamp 4.0 am 13. und 14. Juni 2019 im openBerlin, Cisco

Erleben Sie ein 2-tägiges Design Thinking Camp mit VEOLIA und CISCO!
Herausforderung: Ressourceneffiziente Stadt - 2030
Mit Hilfe welcher neuen digitalen Lösungen können ressourceneffiziente Städte bis 2030 Realität werden?

Hintergrund
Wir stehen vor ungeahnten wachsenden Umweltproblemen wie dem Klimawandel, Ressourcenknappheit und Artensterben. In Europa leben 80% der Bevölkerung in urbanen Gebieten: Ressourceneffiziente Städte sind daher Teil der Lösung für unsere weltweiten Umweltstörungen. Gleichzeitig werden immer häufiger digitale Lösungen eingesetzt, um Städte lebenswerter, widerstandsfähiger und ressourceneffizienter zu gestalten.
Möchten Sie neue Lösungen entwickeln? Arbeiten Sie an (Ihren oder anderen) Ideen, um diese Herausforderung im Team anzugehen!
Im 2-tägigen PraxisCamp 4.0 mit VEOLIA und CISCO erarbeiten Sie ein digitales Konzept zum Thema “Ressourceneffiziente Städte” in einem der folgenden Bereiche:


1. Urbane Wasserwirtschaft
Digitale Lösungen zum Thema Ressourceneffizienz in Bezug auf: Wasserbedarf der
Einwohner, Wasserverlust in Trinkwassernetzen, Regenwassermanagement, Verringerung
der Wasserverschmutzung, Widerstandsfähigkeit der Stadt gegen Dürren und Überflutungen
etc.


2. Abfallwirtschaft
Digitale Lösungen zum Thema Ressourceneffizienz in Bezug auf: Erhöhte Sortier- und
Recyclingquoten, Kreislaufwirtschaft und Materialsubstitution, Recycling von Abfallstoffen
etc.


3. Energiemanagement und Mobilität
Digitale Lösungen zum Thema Ressourceneffizienz in Bezug auf: Energieeffizienz von
Anlagen, Wärmeverluste in Fernwärmenetzen, Verlust erneuerbarer Energien, CO2-
Fußabdruck, Luftverschmutzung, Elektromobilität etc.

 

Zwei Tage Spaß und Lernen
Wir möchten mit Ihnen digitale Lösungen für Versorgungsunternehmen und Industrien (im
Bereich "B2B" oder "B2B2C") erarbeiten, die zu wesentlichen sozialen und ökologischen
Verbesserungen führen. Sie können auf stationären oder mobilen Sensoren oder
angeschlossenen Geräten im Cloud- oder Edge-Bereich basieren und sich auf bestehende
oder zukünftige Infrastrukturen wie z.B. Smart Meter Gateways beziehen.
In den zwei Tagen des PraxisCamps 4.0 arbeiten Sie in interdisziplinären Teams von
engagierten Studenten unter Anleitung von Experten von VEOLIA und CISCO. Im
inspirierenden Umfeld des EUREF-Campus in Berlin knüpfen Sie neue Kontakte und
erarbeiten mithilfe der Design Thinking Methode im Team mögliche neue Lösungsansätze.
Alle Teams erhalten dafür Unterstützung durch spezielle Coaches und die notwendige
Technik, um die Ideenfindung und die weitere Ausarbeitung der Konzepte in der Teamarbeit
zu erleichtern. Experten von VEOLIA und CISCO präsentieren aktuelle Ansätze als
Ausgangspunkt und betreuen Ihr Team während der gesamten Veranstaltung.
Ideen Präsentation
Am Ende der beiden Tage präsentieren Sie ihre Konzepte vor einer Jury aus
Führungskräften von VEOLIA und CISCO.


Die Teilnahme und Verpflegung an beiden Tagen ist selbstverständlich kostenlos und alle
TeilnehmerInnen können einen Reisekostenzuschuss in Höhe von bis zu 150 Euro
beantragen und erhalten einen Nachweis, dass sie mit der Design Thinking Methode
gearbeitet haben. Interessierte Studierende aus den Bereichen Ingenieurwesen, IT oder
Marketing/Vertrieb, aber auch Querdenker können sich ab April für die Teilnahme
anmelden. Der entsprechende Link wird zu Beginn des neuen Semesters kommuniziert.

Comments
No comments yet.